Browsed by
Autor: boris

Lichttext Oktober 2019

Lichttext Oktober 2019

Goldenes Eckernförde Heutzutage kann man die Farben in jedem Foto hochdrehen, ein magisches Licht erzeugen oder die Sonne strahlen lassen, die in Wirklichkeit gar nicht schien. Als ich in Eckernförde mein Handy zückte, um die goldene Herbststimmung am Hafen einzufangen, leuchtete mir das Bild auf dem Display gleich in den intensivsten Tönen entgegen. Ganz echt, ohne Nachbearbeitung. Die Kamera hatte einfach nur aufgenommen, wie traumhaft sich dieses Fleckchen Erde beziehungsweise Wasser gerade präsentierte. Golden glänzt auch die Engel-Skulptur auf dem…

Weiterlesen Weiterlesen

Lichttext September 2019

Lichttext September 2019

Grandioses Graz Hin und wieder dauert es Jahre, bis sich meine Wünsche erfüllen. Aber sie erfüllen sich. Als ich meinem Mann 2013 einen großen Wandkalender zum Thema „Brücken“ schenkte, war ich gleich im Januar fasziniert von der Grazer Murinsel, einer Plattform mit Brückenstegen über den Fluss Mur. Sie sieht aus wie eine Neon-Badewanne oder wie ein blau leuchtendes, halbes Ei oder wie ein schwimmendes Ufo aus Glas. Spannend. Man kann es gar nicht richtig greifen. Also wollte ich mir die…

Weiterlesen Weiterlesen

Lichttext August 2019

Lichttext August 2019

LandArt Vor einem Jahr habe ich die Künstlerin in mir entdeckt. Bei einem LandArt-Kurs an der Nordsee. Ich ging so im Tun, im Erschaffen meines Mandalas mit natürlichen Materialien auf, dass ich mich selbst kaum wiedererkannt habe. Hitze, Hunger, alles war mir egal, ich wollte nur mein Kunstwerk zu Ende bringen. Dabei war nicht mal klar, ob es die Nacht überlebt. Die Flut, der Wind – so ein Stück LandArt ist nicht für die Ewigkeit erschaffen. Seine Auflösung durch die…

Weiterlesen Weiterlesen

Lichttext Juli 2019

Lichttext Juli 2019

#Einheitsbuddeln Die gute Idee stammt von der Landesregierung in Schleswig-Holstein, die in diesem Jahr die Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit ausrichtet. Mit der Aktion #Einheitsbuddeln möchten die Nordlichter eine neue Tradition gründen: Menschen in Deutschland greifen von nun an jeden 3. Oktober zum Spaten und pflanzen neue Bäume. Am besten noch jeder Mensch in Deutschland, dann wären das 83 Millionen Bäume – jedes Jahr. So entstehen wunderbare neue Wälder, die auf natürliche Weise unser Klima schützen. Schleswig-Holstein, das waldärmste…

Weiterlesen Weiterlesen

Lichttext Juni 2019

Lichttext Juni 2019

Leuchtturm Dagebüll Eine Nacht in einem Leuchtturm – davon kann man träumen oder es erleben. Wir haben uns für die zweite Variante entschieden. Im nordfriesischen Dagebüll, direkt am Deich, sind wir der Nordsee ganz nah. Aus dem obersten Stockwerk, der ehemaligen Laterne, genießen wir für 21 Stunden den exklusiven Rundumblick, ganz ohne Nachbarn. Tagsüber kommen viele Spaziergänger am Turm vorbei. Kaum einer schafft es, nicht einen neugierigen Blick zu uns hoch zu werfen. Wir schauen lieber aus unseren Panoramafenstern über…

Weiterlesen Weiterlesen

Lichttext Mai 2019

Lichttext Mai 2019

Bäume für Bönningstedt Pascal hat uns angesteckt. Mit dem Virus „Wir müssen was tun“. Für das Klima. Für den Planeten. Für uns! Er war auf die Miyawaki-Methode gestoßen, mit der man effizient auch kleine Flächen aufforsten kann. Durch den vorbereiten Boden und den Mix an unterschiedlichen heimischen Bäumen, die relativ dicht gepflanzt werden, entsteht schnell ein natürlicher „Urwald“. Er filtert Staub, bietet vielen Tierarten ein neues Zuhause – und bindet Kohlendioxid, was der globalen Erwärmung entgegenwirkt. Keine zwei Wochen nachdem…

Weiterlesen Weiterlesen

Lichttext April 2019

Lichttext April 2019

5 x Barmstedt Jede Kleinstadt hat ihre Besonderheiten, die sie liebenswert und unverwechselbar machen. In Barmstedt, nördlich von Hamburg, zählen eine Rhododendron-Zucht, ein Gefängnis-Café und ein Buntes Haus dazu. Baumschule H. Hachmann Im Schaugarten und im Gartencenter der Baumschule H. Hachmann ist im Mai Hochsaison. Die Rhododendren blühen (in diesem Jahr zwei Wochen früher) und versetzen mit ihrer Farben- und Formvielfalt die Besucher in Staunen. 632 Sorten stehen aktuell zum Verkauf und damit ist die Barmstedter Baumschule in Europa ganz…

Weiterlesen Weiterlesen

Lichttext März 2019

Lichttext März 2019

Allein durch Afrika Was als Südafrika-Radtour nach dem Studium begann, wurde für Anselm Pahnke zur Reise durch einen ganzen Kontinent. 414 Tage war er unterwegs, durchquerte von Süden nach Norden 15 afrikanische Länder und legte 15.000 Kilometer zurück. So ungeplant wie sich sein Reiseverlauf entwickelte, so überraschend ergab sich nach seiner Rückkehr auch die Möglichkeit, aus seinen persönlichen Videoaufzeichnungen einen ganzen Kinofilm zu schneiden: Anderswo. Allein in Afrika. Was das Leben doch manchmal Aufregendes und Schönes mit einem macht –…

Weiterlesen Weiterlesen

Lichttext Februar 2019

Lichttext Februar 2019

Out of Office „Wenn Roboter und KI für uns arbeiten“ lautet der Untertitel der Sonderausstellung „Out of Office“ im Hamburger Museum der Arbeit. Roboter? Kenne ich. Aber KI, also Künstliche Intelligenz? Noch nicht so oft davon gehört. Eine öffentliche Führung durch die Ausstellung (die noch bis zum 19. Mai 2019 läuft) soll das ändern. Punkt 12 Uhr am Sonntag geht es los. „Wir haben nur eine Stunde“, sagt unser Guide. „Das ist knapp.“ Also begeben wir uns gleich in den…

Weiterlesen Weiterlesen

Lichttext Januar 2019

Lichttext Januar 2019

Hörgeschichten Baumschulland Ins Hamburger Umland reisen, ohne vor die Tür zu treten, das geht – zumindest gedanklich – mit den kürzlich veröffentlichten Hörgeschichten der Metropolregion Hamburg. Auf unterschiedlichen Stationen erkunden die Zuhörer die fünf Kulturlandschaften Lüneburger Heide, Flusslandschaft Elbe, Pinneberger Baumschulland, die Segeberger Knicklandschaft sowie das Garten- und Seenland Mecklenburg-Schwerin – und das kostenlos. Die Hörgeschichten können online als einzelne Tracks angehört werden und stehen auch als Gratis-Download pro Region zur Verfügung. Vor meiner Haustür liegt das Pinneberger Baumschulland. Es…

Weiterlesen Weiterlesen