Browsed by
Autor: boris

Lichttext April 2020

Lichttext April 2020

Time for Tipi So genau konnte ich der Natur noch nie beim Erwachen zuschauen. Jeden Tag war ich in diesem besonderen April draußen und drehte meine Runde zwischen Wiesen und Feldern. Shutdown – Herunterfahren, das galt für uns Menschen, aber nicht für Büsche, Bäume und Blaumeisen. Die gaben wie jedes Frühjahr Gas, als wenn nichts gewesen wäre. Ob sie sich wohl über die auffallend vielen Spaziergänger wunderten, die gezwungenermaßen ihre Büros gegen Waldstücke tauschten? Die auf Blütenduft statt Abgase, auf…

Weiterlesen Weiterlesen

Lichttext März 2020

Lichttext März 2020

Zero-Waste-Café Als ich vor kurzem das Hamburger Café In guter Gesellschaft besuchte, konnte noch keiner ahnen, dass dieser Spaß bald (vorübergehend) vorbei sein sollte. Seit Mitte März dürfen Gaststätten ihr Essen nur noch ausliefern oder zum Mitnehmen anbieten – um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Das vorbildliche Konzept „Zero Waste“ darf in der Zwischenzeit aber nicht in Vergessenheit geraten. Im Gegenteil: Vielleicht können sich die Inhaberinnen Ina Choi-Nathan und Alana Zubritz in der Lockdown-Phase Gedanken machen, es noch zu verfeinern?…

Weiterlesen Weiterlesen

Lichttext Februar 2020

Lichttext Februar 2020

MerB’ys Kalender 2020 Bärtige Kerle im Look schöner Meerjungfrauen – da schaut man schon zweimal hin. Das ist auch gut so, denn die Aufmerksamkeit, die der kanadische Newfoundland and Labrador Beard & Moustache Club (NLBMC) schon im dritten Jahr mit seinem MerB’ys-Kalender erregt, wird vielfach genutzt. Die Männer mit den Bärten wollen mit den gängigen Vorstellungen von Männlichkeit aufräumen, mit dem Klischee, dass echte Kerle, immer stark und hart sein müssen. Wo bleibt da die andere Seite, die Männer auch…

Weiterlesen Weiterlesen

Lichttext Dezember 2019

Lichttext Dezember 2019

Rent a Weihnachtsbaum Unser Baum ist dieses Jahr geliehen. Wir haben ihn zwei Dörfer weiter bei Rent-A-Plant in Rellingen ausgesucht und gleich mit zu uns auf die Terrasse genommen. Dort konnte sich die kleine Nordmanntanne ein paar Tage lang eingewöhnen, bevor sie über die Weihnachtszeit ihren Platz auf der Kommode in unserem Wohnzimmer einnahm. Was haben wir sie in ihrem Topf bewundert. Sie mit Keksen und Lichterketten behängt. Ab und zu bekam sie ein bisschen Wasser, und das eine oder…

Weiterlesen Weiterlesen

Lichttext Oktober 2019

Lichttext Oktober 2019

Goldenes Eckernförde Heutzutage kann man die Farben in jedem Foto hochdrehen, ein magisches Licht erzeugen oder die Sonne strahlen lassen, die in Wirklichkeit gar nicht schien. Als ich in Eckernförde mein Handy zückte, um die goldene Herbststimmung am Hafen einzufangen, leuchtete mir das Bild auf dem Display gleich in den intensivsten Tönen entgegen. Ganz echt, ohne Nachbearbeitung. Die Kamera hatte einfach nur aufgenommen, wie traumhaft sich dieses Fleckchen Erde beziehungsweise Wasser gerade präsentierte. Golden glänzt auch die Engel-Skulptur auf dem…

Weiterlesen Weiterlesen

Lichttext September 2019

Lichttext September 2019

Grandioses Graz Hin und wieder dauert es Jahre, bis sich meine Wünsche erfüllen. Aber sie erfüllen sich. Als ich meinem Mann 2013 einen großen Wandkalender zum Thema „Brücken“ schenkte, war ich gleich im Januar fasziniert von der Grazer Murinsel, einer Plattform mit Brückenstegen über den Fluss Mur. Sie sieht aus wie eine Neon-Badewanne oder wie ein blau leuchtendes, halbes Ei oder wie ein schwimmendes Ufo aus Glas. Spannend. Man kann es gar nicht richtig greifen. Also wollte ich mir die…

Weiterlesen Weiterlesen

Lichttext August 2019

Lichttext August 2019

LandArt Vor einem Jahr habe ich die Künstlerin in mir entdeckt. Bei einem LandArt-Kurs an der Nordsee. Ich ging so im Tun, im Erschaffen meines Mandalas mit natürlichen Materialien auf, dass ich mich selbst kaum wiedererkannt habe. Hitze, Hunger, alles war mir egal, ich wollte nur mein Kunstwerk zu Ende bringen. Dabei war nicht mal klar, ob es die Nacht überlebt. Die Flut, der Wind – so ein Stück LandArt ist nicht für die Ewigkeit erschaffen. Seine Auflösung durch die…

Weiterlesen Weiterlesen

Lichttext Juli 2019

Lichttext Juli 2019

#Einheitsbuddeln Die gute Idee stammt von der Landesregierung in Schleswig-Holstein, die in diesem Jahr die Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit ausrichtet. Mit der Aktion #Einheitsbuddeln möchten die Nordlichter eine neue Tradition gründen: Menschen in Deutschland greifen von nun an jeden 3. Oktober zum Spaten und pflanzen neue Bäume. Am besten noch jeder Mensch in Deutschland, dann wären das 83 Millionen Bäume – jedes Jahr. So entstehen wunderbare neue Wälder, die auf natürliche Weise unser Klima schützen. Schleswig-Holstein, das waldärmste…

Weiterlesen Weiterlesen

Lichttext Juni 2019

Lichttext Juni 2019

Leuchtturm Dagebüll Eine Nacht in einem Leuchtturm – davon kann man träumen oder es erleben. Wir haben uns für die zweite Variante entschieden. Im nordfriesischen Dagebüll, direkt am Deich, sind wir der Nordsee ganz nah. Aus dem obersten Stockwerk, der ehemaligen Laterne, genießen wir für 21 Stunden den exklusiven Rundumblick, ganz ohne Nachbarn. Tagsüber kommen viele Spaziergänger am Turm vorbei. Kaum einer schafft es, nicht einen neugierigen Blick zu uns hoch zu werfen. Wir schauen lieber aus unseren Panoramafenstern über…

Weiterlesen Weiterlesen

Lichttext Mai 2019

Lichttext Mai 2019

Bäume für Bönningstedt Pascal hat uns angesteckt. Mit dem Virus „Wir müssen was tun“. Für das Klima. Für den Planeten. Für uns! Er war auf die Miyawaki-Methode gestoßen, mit der man effizient auch kleine Flächen aufforsten kann. Durch den vorbereiten Boden und den Mix an unterschiedlichen heimischen Bäumen, die relativ dicht gepflanzt werden, entsteht schnell ein natürlicher „Urwald“. Er filtert Staub, bietet vielen Tierarten ein neues Zuhause – und bindet Kohlendioxid, was der globalen Erwärmung entgegenwirkt. Keine zwei Wochen nachdem…

Weiterlesen Weiterlesen