Browsed by
Autor: boris

Lichttext Januar 2024

Lichttext Januar 2024

Mini-Schneemann im Mini-Wald Diesen kleinen Freund zu bauen, hat nur wenige Minuten gedauert. Ich war fast enttäuscht, dass es so schnell ging, denn es hat so viel Spaß gemacht. Dafür habe ich mir dann beim Fotografieren und Filmen mehr Zeit gelassen: Mein „tiny snowman“ sollte einen winterlichen Social-Media-Gruß aus unserem „tiny forest“ in die Welt schicken. Vor fast fünf Jahren hat unser Verein Citizens Forests, für den ich ehrenamtlich die Pressearbeit mache, das erste Wäldchen nach der Miyawaki-Methode in Deutschland…

Weiterlesen Weiterlesen

Lichttext Dezember 2023

Lichttext Dezember 2023

Alsterarkaden-Glühwein Freitag vor Weihnachten in Hamburg-City – normalerweise ein trubeliges Vergnügen. Schnell noch die letzten Geschenke kaufen, die leuchtende Deko bewundern, einen Apfelpunsch mit Freunden trinken … Doch in diesem Jahr kam es anders. Sturmtief „Zoltan“ hatte das Ruder übernommen und viele Shoppingfreudige ausgebremst oder zumindest eingeschüchtert. Da ich einen Termin hatte, war ich trotz Wetterkapriolen unterwegs Richtung Innenstadt. Ich fuhr mit der langsamen U-Bahn, die aus Sicherheitsgründen außerhalb von Tunneln ihr Tempo halbieren musste und las in meinem Handy…

Weiterlesen Weiterlesen

Lichttext November 2023

Lichttext November 2023

Muschelsaal Büsum Beeindruckende Muschelmosaike zieren alle Wände des Restaurants Kolles Alter Muschelsaal in Büsum. Rund 100.000 Schnecken- und Muschelgehäuse aus allen Weltmeeren wurden hier künstlerisch verarbeitet und das schon vor über 100 Jahren, als das edle Fischlokal noch eine alte Fischerkneipe war. Die immer wieder neu kombinierten Muscheln stellen Schiffe dar, Blumen, Kreise, Rahmen und schmücken sogar die Wanduhr. Einmal im Jahr würden sie vorsichtig einzeln per Hand gereinigt, erzählt uns Inhaber Karl-Heinz Kolle, der mit seinem Sohn Erik das…

Weiterlesen Weiterlesen

Lichttext Oktober 2023

Lichttext Oktober 2023

Auf der Elbe nach Cuxhaven Von März bis Oktober verbindet der „Halunder Jet“ Hamburg und Helgoland. In diesen Monaten fährt der 2018 gebaute Highspeed-Katamaran täglich von den St. Pauli-Landungsbrücken bis zur Hochseeinsel in der Nordsee – und macht dabei nur einen Zwischenstopp: in Cuxhaven. Unser Glück, denn das lohnt sich für einen tollen Tagesausflug. Bis nach Helgoland haben wir es in all den Jahren noch nicht geschafft. Aber nach Cuxhaven dauert die Fahrt nur zweieinhalb Stunden, das sollte doch kein…

Weiterlesen Weiterlesen

Lichttext September 2023

Lichttext September 2023

Brandis-Waalweg Wandern in Südtirol – wir fangen mal ganz leicht an. Es ist eher ein Spazierweg, der in Lana (bei Meran) am Brandis-Waal entlang führt. Waale sind Bewässerungskanäle, die vor langer Zeit angelegt wurden, um die Wiesen und Felder mit Wasser zu versorgen. Und Brandis ist der Name des Grafen, der diesen Waal hier in Lana 1835 erbauen ließ. Vom wasserführenden Waal ist am Wegesrand allerdings nichts mehr zu sehen, er verläuft jetzt unterirdisch. Dafür schweift unser Blick über Weinberge,…

Weiterlesen Weiterlesen

Lichttext August 2023

Lichttext August 2023

Pause machen Ein Jahr lang habe ich hier keinen Lichttext mehr veröffentlicht – nachdem ich zuvor 14 Jahre lang jeden Monat einen kleinen Beitrag geschrieben habe. Ganz ohne Pause. Dann war eine Auszeit wohl mal fällig. Es ist nicht so, dass ich im letzten Jahr nichts erlebt habe, im Gegenteil. Aber es fehlte die Muße, über meine Erlebnisse zu berichten. Ich bin ganz gern ein langsamer Mensch, liebe es zu trödeln und meine Aufgaben ganz in Ruhe und mit Bedacht…

Weiterlesen Weiterlesen

Lichttext Juli 2022

Lichttext Juli 2022

90-Sekunden-Fähre Kaum sind wir drauf, müssen wir schon wieder runter. Das Fährvergnügen mit der Sielwallfähre in Bremen ist kurz, aber trotzdem schön. Vom Anleger am Osterdeich geht es in etwa 90 Sekunden direkt auf die gegenüberliegende Seite der Weser zum Café Sand und dem davorliegenden kleinen Strand. Dort dürfen Mutige in Ufernähe sogar baden. Das Ticket für die Fährfahrt kaufen wir direkt an Bord, es kostet für die Hin- und Rückfahrt pro Person 2,90 Euro. Das ist der Spaß auf…

Weiterlesen Weiterlesen

Lichttext Juni 2022

Lichttext Juni 2022

Spaghetti to go „Ein Kinder-Spaghetti-Eis zum Mitnehmen – ohne Löffel.“ Wie oft habe ich das diesen Monat eigentlich zum Eisdealer meines Vertrauens gesagt? Ich zähle lieber nicht nach. Meine Freude des Feierabends soll nicht durch Kalorienzählen oder Gewissensbisse wegen Wegwerfpappbechern geschmälert werden. Zumindest bringe ich meinen eigenen Löffel mit. Wie konnte die großartige Erfindung Spaghetti-Eis nur so lange aus meinem Leben verschwinden? Selbst crazy Varianten wie braune Schokoeis-Spaghetti, Spaghetti Carbonara mit Nüssen und Eierlikör oder Spaghetti al Pesto mit Pistazieneis…

Weiterlesen Weiterlesen

Lichttext Mai 2022

Lichttext Mai 2022

Yoga im Baumkronenpfad Die „Wurzel“ heißt die erste Yoga-Übung am Fuße des Baumkronenpfads Ivenacker Eichen im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte. Sie ist noch recht einfach. Die Ferse des einen Fußes soll seitlich das Knie des anderen Beines berühren. Geschenkt. Mit zunehmender Höhe steigt allerdings auch der Schwierigkeitsgrad der insgesamt sieben Positionen, die im Folgenden Frucht, Sonne, Blatt, Holz, Zeit und Krone heißen. Außerdem schwankt der Pfad leicht und als Ungeübte mache ich rasch einen Rückzieher. Statt mich gut 20 Meter über…

Weiterlesen Weiterlesen

Lichttext April 2022

Lichttext April 2022

Gewittertorte gegen Grübeleien Essen ist in meinem Leben zu einem Highlight geworden, wie ich es nie für möglich gehalten hätte. Es ist Trostspender, Freudebringer, Ablenkung, Belohnung – alles gleichzeitig. Wir gehen durch schwierige Zeiten und sind ständig realen oder auch nur befürchteten Bedrohungen ausgesetzt. Krisen, Kriege, Krankheiten und Katastrophen sind allgegenwärtig. Aber können Torten und Tagliatelle das ausbügeln? Allein natürlich nicht. Immerhin bieten Mahlzeiten eine schöne Pause. Eine Unterbrechung, die die Gedanken auch wieder auf positive Dinge im Leben lenken…

Weiterlesen Weiterlesen